Patientin während einer Behandlung

Nichts ist so schön wie der natürliche Zahn

Der Erhalt gesunder Zahnsubstanz steht für uns an erster Stelle. Aus diesem Grund arbeiten wir mit minimalinvasiven, substanzschonenden Verfahren, nehmen uns viel Zeit für unsere Patienten und garantieren so für eine hohe Sorgfalt.

Außerdem achten wir sehr genau darauf, dass die eingesetzten Materialien unter optimalen Bedingungen verarbeitet werden. So sorgen wir für eine lange Haltbarkeit Ihrer Versorgungen.

Optimale Ästhetik und höchste Langlebigkeit

Um defekte Zähne wieder aufzubauen, können verschiedene Materialien eingesetzt werden.

Kleinere Defekte lassen sich dank hochwertiger und hochästhetischer Kunststoffe auch über lange Zeiträume mit einer Füllung wieder restaurieren. Sie werden in den Zahn eingeklebt und sind dann nicht mehr vom Zahn zu unterscheiden.

Größere Defekte lassen sich hervorragend mit langlebigen, keramischen Einlagefüllungen (Inlays) instandsetzen. Diese sogenannten Inlays werden vom Zahntechniker im Labor angefertigt und in einer zweiten Behandlungssitzung eingesetzt. Sie bieten eine optimale Ästhetik und höchste Langlebigkeit. 

Sie haben Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten?

Rufen Sie uns an: 0211/866 00 22
oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.