Abhilfe bei nächtlichem Knirschen und Pressen

Nächtliches Zähneknirschen oder Pressen führt häufig zu Schmerzen und Verspannungen im Bereich des Kiefergelenks, der Kaumuskulatur oder des Nackens. Auch Kopfschmerzen und Tinnitus können durch das Knirschen und Pressen (Bruxismus) ausgelöst werden. Außerdem geht dabei oft gesunde Zahnsubstanz kaputt. 

Die richtige Diagnose stellen

In vielen Fällen lassen sich solche Beschwerden mit einer Schienentherapie beheben. In anderen Fällen sind anschließend weitere Therapieschritte nötig, wie zum Beispiel Physiotherapie. Wir beraten Sie gerne nach einer exakten Diagnostik umfassend zu allen Möglichkeiten und helfen Ihnen dann bei der Wahl der für Sie richtigen Therapieform.

Sie haben Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten?

Rufen Sie uns an: 0211/866 00 22
oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Unsere weiteren Leistungen

Unsere Praxis bietet ein weites Spektrum an Leistungen, um Sie umfassend und individuell behandeln zu können.

    • PROPHYLAXE

      PROPHYLAXE

      Weil vorbeugen besser als heilen ist. Mithilfe unserer professionellen Zahnreinigung bleiben Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch ein Leben lang gesund.

    • IMPLANTOLOGIE

      IMPLANTOLOGIE

      Implantate leisten einen großen Beitrag für Ihr persönliches Wohlbefinden und sorgen für einen sicheren Halt Ihres Zahnersatzes bei größtmöglichem Komfort.

    • ENDODONTIE

      ENDODONTIE

      Auch stark entzündete Zähne können durch moderne Behandlungstechniken erhalten werden.