Portrait Andre Weiser

Entspannt beim Zahnarzt

Beinahe jeder von uns hat schon einmal etwas über Hypnose in den Medien mitbekommen. Aber was genau ist Hypnose eigentlich?

Angst vor Zahnbehandlung Schritt für Schritt überwinden

Hypnose ist eine Methode, mit der man einen Zustand fokussierter Aufmerksamkeit erzeugen kann. Dieser ganz natürliche Zustand wird Trance genannt. Jeder von uns erlebt diesen Zustand täglich ungefähr 90 Mal in ganz alltäglichen Situationen, etwa im Straßenverkehr, beim Lesen, während des Musikhörens oder bei der Arbeit. Trance lässt sich sehr effektiv dazu nutzen, das Erleben während der Zahnbehandlung angenehm zu gestalten. Der Vorteil liegt auf der Hand: Je entspannter Sie sich fühlen, umso leichter fällt Ihnen der nächste Zahnarztbesuch. So lässt sich Zahnbehandlungsangst Schritt für Schritt, einfach und effektiv überwinden. 

Hypnose kann außerdem hilfreich beim Vorliegen eines ausgeprägten Würgereizes, zur Rauchentwöhnung, bei Unverträglichkeiten gegen Lokalanästhetika oder bei der Behandlung von Kindern sein. 

Sie haben Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten?

Rufen Sie uns an: 0211/866 00 22
oder senden Sie uns eine Nachricht.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.